SPONSORING

Roberto Bautista-Agut,Gael Monfils und Fabio Fognini schlagen für ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. auf - Internationale Tennisstars sind neben Patrik Kühnen die neuen Markenbotschafter

Mit Roberto Bautista-Agut, Gael Monfils und Fabio Fognini, verpflichtet die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. drei internationale Tennisstars als Markenbotschafter. Roberto Bautista-Agut, aktuelle Nummer 15, Gael Monfils, derzeitige Nummer 19 und Fabio Fognini, Nummer 23 der ATP-Weltrangliste (Stand: 23. März 2015), repräsentieren zukünftig den luxemburgischen Versicherer auf der ATP-Tour.

 
Die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. hat mit Roberto Bautista-Agut,Spanien, Gael Monfils,Frankreich und Fabio Fognini aus Italien drei Spieler unter Vertrag, die aus Ländern kommen, die zu den erfolgreichen Kernmärkten des Versicherers zählen. Alle Spieler tragen den ATLANTICLUX-Schriftzug auf dem Ärmel Ihrer Tennisbekleidung.
 
Neu im Atlanticlux Team ist seit Beginn des Jahres 2015 der Spanier Roberto Bautista-Agut, aktuelle Nummer 15 der ATP-Weltrangliste (Stand 23.03.2015). Nachdem Roberto Bautista-Agut im Januar 2013 durch seinen ersten Finaleinzug bei einem ATP World Series Turnier in Chennai auf sich aufmerksam machte, folgten im Jahr darauf bereits seine ersten Turniersiege auf der ATP Tour. Die Erfolge beim Rasenturnier in s`Hertogenbosch im Juni auf Rasen und gleich 3 Wochen später beim Mercedes Cup in Stuttgart auf Sand, sowie die Finalteilnahme in Moskau im Oktober 2014 führten ihn erstmals in die Top 20 der ATP Weltrangliste, wodurch der Spanier zum „Most Improved Player“ auf der ATP Tour 2014 geehrt wurde.
 
2014-Fabio_Fognini_ATLANTICLUX_1    
 
Der Italiener Fabio Fognini, Profi seit 2003, hat bisher 3 Einzel- und 3 Doppel-Titel errungen. Im Jahr 2013 war er gleich zwei Mal auf deutschem Boden erfolgreich. So konnte er nach dem Gewinn des Mercedes-Cups in Stuttgart auch die Bet-at-Home Open in Hamburg für sich entscheiden. Im Februar 2014 gewann  der 27 jährige ein weiteres ATP-World Tour Event in Viña del Mar. Seinen bisher größten Erfolg im Doppel erzielte Fabio Fognini zusammen mit seinem Partner Simone Bolelli mit dem Sieg bei den Australian Open in Melbourne im Januar 2015.
 
Im Davis Cup Wettbewerb führte Fabio Fognini das italienische Team 2014 mit 4-0 Einzelerfolgen erstmals seit 16 Jahren wieder in ein Halbfinale.
 
2014-Fabio_Fognini_ATLANTICLUX_1   
 
Gael Monfils, ehemalige Nummer eins der Junioren-Weltrangliste ist seit 2004 Profi auf der ATP-Tour. Der 27-jährige, der durch seine spektakulären Auftritte weltweit immer wieder aufs Neue das Publikum begeistert, erreichte in seiner Karriere bisher 22 Finalteilnahmen und konnte 5 Turniere zu seinen Gunsten entscheiden. In Paris gelang in 2008, bei den French Open vor den Augen eines begeisterten französischen Publikums, mit dem Erreichen des Halbfinales sein bislang größter Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier. Mit dem französischen Davis Cup Team erreichte Gael Monfils 2014 das Finale.
 
        
 
Die Verbundenheit der FWU Gruppe, der auch die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. angehört, zum Tennissport unterstreicht das bereits langjährige Engagement als Presenting Partner der BMW Open by FWU AG in München. Zudem repräsentieren mit Roberto Bautista-Agut, Gael Monfils und Fabio Fognini drei internationale Tennisstars die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. als Markenbotschafter auf der ATP-Tour.
 
Die Ästhetik des Tennissports gepaart mit den essentiellen Erfolgsfaktoren, nämlich strategischer Spielplanung, Einsatz von Technik auf höchstem Niveau, die Kombination von Intuition und persönlicher Willenskraft macht den Sport für viele so unwiderstehlich. Dies gilt auch für die ATLANTICLUX, da sie in ihrem wirtschaftlichen Handeln von ähnlichen Erfolgsfaktoren abhängig ist.